Business Portraits

Heutzutage ist es mehr den je wichtig, sich mit einem wirklich guten und aktuellen Business Porträt zu repräsentieren.

Ein ganz großer Bereich der Porträtfotografie ist natürlich auch das Fotografieren für die Berufswelt. Wann immer Sie sich als Selbständiger, als Unternehmer oder Führungskraft präsentieren möchten, benötigen Sie gutes Bildmaterial. Ein Business-Portrait sollte Sie so zeigen, wie Sie sind und es sollte natürlich, selbstsicher und freundlich wirken.

Auch in den Social Medien, auf Ihrer Homepage oder in Magazinen. Sie sollten unbedingt auf einen professionellen Auftritt achten.

Dazu gehört unbedingt ein sehr gutes und professionelles Businessfoto. Der erste Blick des Betrachters richtet sich immer auf das Bild. Gerade deshalb sollten Sie sich von Ihrer besten Seite zeigen und sich für Ein Business Shooting entscheiden.

Bei mir sind Sie sehr gut Aufgehoben.

Häufig kommen Unternehmer/ innen, Manager /innen, Führungskräfte und Personen die einen hohen Anspruch an Ihren Aussenauftritt haben, zu mir. Nicht nur aus der nähren Region.

Es gibt wichtige Faktoren die beim Business Porträt beachtet werden müssen. Durch meine Jahrzehnte lange Berufserfahrung, weiss ich genau worauf es ankommt.

Kennen Sie den Satz „ich bin aber überhaupt nicht fotogen“? Den höre ich vor fast jedem Fotoshooting. Hinterher sehen sich die Kunden von einer ganz anderen Seite. Und stellen plötzlich fest, dass auch Sie selbst schön sind. Ich liebe die Herausforderung und schaffe immer das Beste aus jeder Person herauszukitzeln ;)

Seien Sie sicher, dass Sie bei mir das Richtige Businessporträt bekommen.

In einem Beratungsgespräch analysiere ich die Branche und die Anforderungen an das Foto und gebe entsprechende Hinweise. Dabei geht es in erster Linie um die bestmögliche und ansprechendste Position zum Fotografieren und um die Location. In manchen Berufsgruppen bietet es sich beispielsweise an, Fotos in freier Natur oder zumindest außerhalb des Studios aufzunehmen. Oder auch in Ihrem Unternehmen.

Die Outfit Frage

Oft gestellte Frage, die auch im Hinblick auf ein Business Portrait eine wichtige Rolle spielt. Die Kleidung steht in direktem Zusammenhang mit der Position, die Sie repräsentieren. Wichtig ist das die Kleiderwahl zur Branche passt. Auf Farben müssen Sie nicht verzichten. Ein Hemd darf durchaus farbig sein und auch ein Blazer muss nicht dunkelblau, schwarz oder grau sein.

Wählen Sie Kleidung für das Shooting, die Sie auch zu einem Meeting mit Ihren besten Kunden tragen würden. Bevorzugen Sie konservative Kleidung, die Ihrem Gesicht schmeichelt. Mittlere oder dunklere Farbtöne und kräftige Farben wie blau, braun, grau, rot oder grün sind sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet. Vermeiden Sie aufdringliche Muster, viel weiß und sehr helle Farben. Mit einem Business Portrait wollen Sie die Aufmerksamkeit auf Ihr Gesicht lenken, Ihre Kleidung ist der Rahmen dazu. Klassische Kleidung wirkt auch dann noch passend, wenn sich die Mode geändert hat. Vermeiden Sie Kleidungstücke die schnell knittern. Auch große Knickfalten sollten Sie Vorher ausbügeln.

Die Herren der Schöpfung sollten unbedingt auf eine gute Rasur achten. Für Aufnahmen sollten Sie kurze Halsketten wählen, die mit dem Ausschnitt der Bluse harmonieren. Ohrringe sollten sich von der Frisur abheben. Bei langem Haar sollten Bluse und Jacket in einer andere Farbe habe als die eigene Haarfarbe. Wenn Sie einen frischen Haarschnitt benötigen, sollten Sie dies ca. eine Woche vor dem Shooting erledigen. Glanzstellen im Gesicht können jedes Portrait ruinieren. Ein wenig Mattierungspuder kann hier auch bei Männern viel bewirken. Tragen Sie normales Make Up und Lippenstift. Auch wenn Sie einen eher natürlichen Look bevorzugen, erhöht ein dezenter Lippenstift und etwas Wimperntusche positiv die Bildwirkung. Wir empfehlen, das Make Up ein wenig stärker als normal aufzutragen um Hautunreinheiten auszugleichen. Gerne kommt zum Fotoshooting eine Make Up Artistin dazu.

Impressionen

Keine Inhalte verfügbar.